Spendenübergabe Igelrettungsstation KW

Der Tierschutz hat viele Gesichter, offensichtliche und weniger offensichtliche. Da sind die Tierheime, an die man sofort denkt oder die Gnadenhöfe, Hilfe für unsere Haus- und Hoftiere. Wildtiere gehen häufig unter, einfach weil sie überall sind und sich doch verstecken, weil die wenigsten Menschen direkten Kontakt oder Bezug zu ihnen haben. Aber auch sie brauchen oft Hilfe, durch die Lebensräume, die wir Menschen ihnen nehmen, die vielen Straßen und Neubauten und glattgestriegelten Parks.

Mitten in Königs Wusterhausen gibt es aus diesem Grund die Igelrettungsstation und wir freuen uns sehr, sie in der Igelrettungshochsaison mit Futter unterstützen zu können.

Die Station liegt am Rand eines Wohngebiets direkt neben einer Gesamtschule, mit der in Form einer Jugendumweltgruppe "Die Waldis" gleich die Brücke zwischen Tierschutz und interessierten Jugendlichen geschlagen wird. Ein Gartenhaus bietet mit vielen Käfigen, gemütlich ausgestattet mit Häuschen und Einstreu, viel Platz für die jungen und schwachen Tiere. Vor dem Haus sind Außenvolieren als Übergangsdomizil. Hier lernen die größeren Igel schon mal alles für das Leben "draußen" und sammeln die letzten benötigten Reserven.

Dank Ihrer Unterstützung konnten wir am 2.12. einen großen Karton mit Igel- und Katzennassfutter zu ihnen bringen. Ganz leise und schnell kamen wir, um die nachtaktiven Tierchen nicht zu stören. Ein Tierchen, ein noch ganz junger Igel kam sogar kurz gucken, aber auch er war schon so clever, dass er Menschen eher meidet und verschwand schnell wieder in sein Haus. 

Wenn Sie jetzt in Königs Wusterhausen wohnen und noch Katzen- oder Hundefutter zuhause zu stehen haben, die Igelstation hat am Eingang auch eine Futterklappe für Spenden.

Und vielleicht bedanken sich die Igel schon im nächsten Frühjahr bei uns, wenn sie unseren Salat vor den Schnecken schützen.

Für weitere Informationen schauen Sie gerne auf der Website der Igelstation

Kommentar schreiben

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Helfen Sie mit - Spenden über

de pp logo 150px

QR-Code_2.png