Auftakt der Kastrationsaktion in Siebenbürgen

Nun ist es soweit, die Kastrationen von Hunden und Katzen haben begonnen. Wir freuen uns, diese großartige Aktion finanziell, mit Sachspenden und aktiv mit Manpower unterstützen zu können. Ein großes Dankeschön an alle Spender. Ohne Sie wäre diese nachhaltige Tierschutz-Aktion nicht möglich.

Bereits im Vorfeld der Aktion leisteten die Tierschützer vor Ort viel Überzeugungsarbeit. Einerseits wurde um die Unterstützung der Kommunen geworben und zum anderen wurde die Bevölkerung auf das Vorhaben und die Wichtigkeit von Kastrationen aufmerksam gemacht.

Dienstagnacht hat sich dann Steffen mit dem Auto voller Sachspenden auf die Reise nach Rumänien gemacht, um vor Ort tatkräftig mit anzupacken. Durch den engen Kontakt und die vielen übermittelten Bilder und Videos sind wir quasi fast live beim Geschehen dabei.

Am Donnerstag kamen in den Abendstunden der Tierarzt und sein Team in Saschiz an. Die Räumlichkeiten wurden so gut wie möglich mit der Ausstattung für die Eingriffe und den Boxen für die Tiere vorbereitet . Ein großer Heizstrahler sorgt für eine angenehme Wärme in dem Raum, in welchem die Vierbeiner sich nach ihrer Narkose erholen und wach werden.

Bilder, die uns die große Armut in der Gegend vor Augen führen. Viele Aufnahmen, die uns verdeutlichen, wie wichtig die Unterstützung ist. Wie unerlässlich Kastrationsaktionen zur langfristigen Eindämmung von Tierleid sind.

Der erste Kastrationstag verlief sehr erfolgreich. Insgesamt wurden am Freitag 24 Tiere kastriert. Darunter waren auch Hündinnen, die mit ihren Welpen eingefangen wurden. Kurze Zeit nach dem minimalinvasiven Eingriff bei den Hündinnen durften die Welpen wieder zu ihren Müttern. Für diese Hündinnen sind es die letzten Welpen, um die sie sich aufopferungsvoll und kräftezehrend kümmern müssen.

Bitte unterstützen Sie uns auch weiterhin! Jede Spende hilft:

Ihr Spende richten Sie bitte an:

Mittelbrandenburgische Sparkasse
Kontoinhaber: Pfoten im Blick e.V.
IBAN: DE41 1605 0000 1000 5983 70
BIC: WELADED1PMB

Als Verwendungszweck bitte "Kastration Rumänien" angeben.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Dafür benötigen wir Ihren Namen und die Anschrift. Senden Sie diese bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GEMEINSAM DEN PFOTEN EINE ZUKUNFT GEBEN.

Kommentar schreiben

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Helfen Sie mit - Spenden über

de pp logo 150px

QR-Code_2.png