Der Katzen 5 Minuten

Den Kratzbaum rauf, den Vorhang runter,

Durch Kinderfarbe, Pfoten bunter.
Der Teppich hält nicht Krallen stand,
Und dann ist da noch diese Wand.

Der Mensch ruft "Schreck" im Hintergrund,

Er schlägt die Hände vor den Mund.
Darauf jetzt keine Rücksicht nehmen,
Noch schnell die Wurst vom Tische stehlen.
 
Weiter geht's im schnellen Schritt,
Die and'ren Katzen machen mit.
Die Treppe rauf und Sprung ins Bett,
Das Federkissen war mal nett.
 
Das Wasser aus dem tropfenden Hahn,
Zieht in der Sonne magisch an.
Doch Schreck, oh Graus, Wasser ist nass,
Das macht gleich sehr viel wen'ger Spaß.
 
Verletzter Stolz wird repariert,
Die Spielemaus wird anvisiert.
Kann sich nicht wehren, eins, zwei, drei,
War's mit der Spielemaus vorbei.
 
Dann erstmal schlafen, Kraft neu tanken,
Während noch Vasen und Tassen wanken.
Bald schon geht's auf in neuen Routen,
Wer kennt sie nicht: die 5 Minuten?
Kommentar schreiben

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Helfen Sie mit - Spenden über

de pp logo 150px

QR-Code_2.png