Tag 2 der Kastrationsaktion

Heute können wir auf den zweiten Tag der Frühjahrskastrationsaktion zurückblicken. Früh am Morgen begann das Team mit den Tagesvorbereitungen und die ersten Tiere wurden gebracht. Dann ging es Hand in Hand und den ganzen Tag wurden Katzen und Hunde kastriert.

Unterstützt wurde das Team heute zusätzlich von Olga, einer jungen Frau aus der Ukraine. Ein großes Dankeschön für die tatkräftige Hilfe und an das gesamte Team für den aufopferungsvollen Einsatz.

Unglaubliche 58 Kastrationen wurden heute durchgeführt:

  • 17 Hündinnen
  • 9 Rüden
  • 21 Katzen
  • 11 Kater

Wieder ein wichtiger Schritt im nachhaltigen Tierschutz. Nur durch Kastrationen können wir die unkontrollierte Vermehrung reduzieren. Nur durch diesen Weg wird sich die Zahl der ungewollten Welpen und Kitten reduzieren, die getötet oder wie Müll entsorgt würden,

Bitte unterstützen Sie uns auch weiterhin, viel Tierleid zu vermeiden. Ihre Spende richten Sie bitte an:


Mittelbrandenburgische Sparkasse
Kontoinhaber: Pfoten im Blick e.V.
IBAN: DE41 1605 0000 1000 5983 70
BIC: WELADED1PMB

Als Verwendungszweck bitte "Kastration Rumänien" angeben.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Dafür benötigen wir Ihren Namen und die Anschrift. Senden Sie diese bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

GEMEINSAM DEN PFOTEN EINE ZUKUNFT GEBEN.

Kommentar schreiben

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Helfen Sie mit - Spenden über

de pp logo 150px

QR-Code_2.png