Frühjahrs-Aktion in Siebenbürgen

Der Termin für die nächste große Kastrationsaktion steht fest. In der Osterzeit sind unser Tierarzt Mircea und Tierschützer wieder im Einsatz für die Notfellchen.

Der Standort des mobilen Teams wird in Biertan in Siebenbürgen sein. In der Zeit vom 13. Bis 17. April 2022 werden dann Hunde und Katzen aus Biertan und den umliegenden Gemeinden kastriert. In dieser Region gibt es besonders viele Streuner. Ziel ist es, so viele Kastrationen wie möglich durchzuführen, um den Kreislauf der ungewollten Vermehrung zu durchbrechen.

Wir sind von der Dringlichkeit der Kastrationen für nachhaltigen Tierschutz überzeugt und möchten Sie bitten, gemeinsam mit uns das Vorhaben zu unterstützen. 

Einen herzlichen Dank richten wir an dieser Stelle an Anca. Sie agiert vor Ort, leistet Überzeugungsarbeit, trifft Absprachen mit den Verantwortlichen der Kommune und organisiert das im Vorfeld Notwendige.

Bitte helfen Sie den Notfellchen in Siebenbürgen.

Mittelbrandenburgische Sparkasse
Kontoinhaber: Pfoten im Blick e.V.
IBAN: DE41 1605 0000 1000 5983 70
BIC: WELADED1PMB

Als Verwendungszweck bitte "Kastration Rumänien" angeben.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Dafür benötigen wir Ihren Namen und die Anschrift. Senden Sie diese bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

GEMEINSAM DEN PFOTEN EINE ZUKUNFT GEBEN.

Kommentar schreiben

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Helfen Sie mit - Spenden über

de pp logo 150px

QR-Code_2.png