Update – Frühjahrs-Kastrationsaktion

Neben den immer neuen schrecklichen Nachrichten von Krieg und Flucht erreichte uns dieser Tage aus Siebenbürgen eine sehr positive Information: Die Gemeinde Biertan stellt für die große Kastrationsaktion in den Ostertagen das Gemeindehaus zur Verfügung. Die Tierschützerin Anca war vor Ort und hat die Räumlichkeiten besichtigt.

In der Zeit vom 13. bis 17. April 2022 werden der Tierarzt Mircea mit seinen Helfern und Tierschützer gemeinsam ihre Kraft für die Kastration von Hunden und Katzen einsetzen. Wir haben bereits im Vorjahr von vergleichbaren Aktionen berichtet. Es ist wichtig, die Kastrationen fortzuführen, um einen Weg aus dem grausamen Kreislauf zu beschreiten.

1647876007913Jahr für Jahr erblicken Welpen und Kitten das Licht der Welt. Sie sind ungewollt, werden sich selbst überlassen, ausgesetzt oder wie Müll weggeworfen. Nur durch Kastrationen können wir die unkontrollierte Vermehrung von Hunden und Katzen stoppen und damit viel Tierleid verhindern.

 

 

 

Bitte helfen Sie den Notfellchen in Siebenbürgen.


Ihre Spende richten Sie bitte an:

Mittelbrandenburgische Sparkasse
Kontoinhaber: Pfoten im Blick e.V.
IBAN: DE41 1605 0000 1000 5983 70
BIC: WELADED1PMB

Als Verwendungszweck bitte "Kastration Rumänien" angeben.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Dafür benötigen wir Ihren Namen und die Anschrift. Senden Sie diese bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

GEMEINSAM DEN PFOTEN EINE ZUKUNFT GEBEN.

Kommentar schreiben

Impressum

Datenschutzerklärung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Helfen Sie mit - Spenden über

de pp logo 150px

QR-Code_2.png